• Was macht ein Korrektor? Und wie geht er dabei vor?

    Das Ziel eines Korrektorats ist es, einen in allen Punkten fehlerfreien Text abzuliefern. Das braucht viel Übersicht, einen genauen Blick und oft auch ein gutes Gedächtnis. Daneben aber benötigt ein Korrekturleser auch viel Geduld, denn Korrekturlesen kann ein sehr aufwendiger Job sein.

    Kontrolle von Orthografie, Zeichensetzung und Grammatik: Die Aufgaben eines Korrektors sind im Grunde schnell beschrieben. Verzwickt wird es, wenn es an die Feinarbeit geht.