Eine fundierte Ausbildung, ständige Fortbildung, umfangreiche Softwarekenntnisse und ein tragfähiges Netzwerk sind für professionelle Lektoren unverzichtbar.

„Lektor“ ist kein geschützter Begriff. Jeder, der diesen Beruf professionell ausübt, hat einen anderen Weg hinter sich. Und jeder, der meint, er könne mit Texten umgehen, darf sich so nennen. Um so wichtiger ist, dass Sie sich ein Bild von mir als Ihrer Lektorin, von meinen Kenntnissen und Fähigkeiten machen. So können Sie abschätzen, ob ich zu Ihnen und Ihrem Projekt passe.

nc_kleinLeidenschaftliche Leserin und Autorin, Wahl-Hamburgerin aus Überzeugung

Werdegang

 

  • Seit Januar 2006 selbstständige freie Lektorin und Redakteurin für nutzwertige Bücher, Newsletter und sonstige Publikationen aus dem Bereich Wirtschaft und Finanzen, für belletristische Literatur und für Hamburg-Bücher, im Print und als digitale Produkte. Autorin verschiedener Sachbücher, Ratgeber und eines Reiseführers für Hamburg
  • Seit Oktober 2014 Herausgeberin des Blogs www.arbeiten-im-sekretariat.de
  • Ende 2001 bis Ende 2005 Onlineredakteurin für Wirtschaft und Finanzen bei der Gesellschaft für Wirtschaftsinformation, München
  • Anfang 2000 bis Mitte 2001 Tätigkeit beim Hanser Verlag sowie bei Focus Online, beide München, sowie bei einer Münchner PR- und Werbeagentur
  • 1992 bis 1999 Studium der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft, Literaturvermittlung und Philosophie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Abschluss als Diplom-Germanistin (Note 1,1). In dieser Zeit zahlreiche Praktika und sonstige Tätigkeiten bei verschiedenen Verlagen, Unternehmen und Institutionen, darunter Suhrkamp Verlag, Frankfurt, Aufbau Verlag, Berlin, Herzog-August-Bibliothek, Wolfenbüttel, Deutsches Literaturarchiv, Marbach. Tätigkeit bei einer PR- und Werbeagentur in Erlangen. Im Anschluss an das Studium Tätigkeit als Wissenschaftliche Assistentin in Vertretung am Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft
  • 1994 bis 1995 Studium der Germanistik und Philosophie an der Università degli Studi di Pavia, Italien
  • 1991 bis 1992 Sachbearbeiterin in der Kundenberatung bei der Commerzbank Braunschweig
  • 1989 bis 1991 Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Commerzbank Braunschweig

Softwarekenntnisse

Acrobat Professional, Censhare, GIMP, HTML/XML, InCopy, InDesign, MS-Office-Paket (insbesondere MS-Word), scrivener, Typo3, WordPress

Fremdsprachen

Englisch und Italienisch spreche ich fließend.

Mein Spanisch reicht aus, um mich damit durchs Land zu schlagen.

Fortbildung

Fachlich immer auf dem Laufenden bleiben, Wissen ständig auffrischen und trainieren, den intensiven Austausch mit Kollegen suchen und nutzen – Fort- und Weiterbildungen sind für professionelle freie Lektoren unverzichtbar. Für Sie ist dies ein Nachweis meiner Kompetenz in verschiedenen Gebieten. Informieren Sie sich, an welchen Seminaren, Workshops und Schulungen ich in den vergangenen Jahren teilgenommen habe.

Netzwerk

Für umfangreiche Projekte, Korrekturen nach dem Vier-Augen-Prinzip und Aufgaben, die ein Spezialwissen erfordern, arbeite ich mit erfahrenen und erprobten Kollegen und Kolleginnen zusammen. Sie springen auch ein, sollte ich einmal im Urlaub oder aus anderen Gründen nicht im Büro sein. Lesen Sie, mit welchen Kollegen ich besonders gern zusammenarbeite.

 

Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)Zudem bin ich Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VfLL)

 

Mein Profil im VfLL-Lektorenverzeichnis

 

Mein Engagement im VfLL (folgt)

 

 

 

Was kann ich für Sie und Ihren Text tun? Schreiben Sie mir, ich rufe Sie gern zurück.

 

Fotos: Miriam Böttner – miriamboettner-photographie, Liddy Hansdottir – fotolia