Was bedeuten die Umwälzungen am Buchmarkt durch das Selfpublishing für uns Lektoren? Und für die Zusammenarbeit mit unseren bisherigen Kunden, den Verlagen?

Selfpublisher sind neben Verlagen und Unternehmen für viele Lektoren zu einer bedeutenden Kundengruppe geworden.

Gab es für freie Lektoren früher vor allem zwei Kundengruppen – Verlage und Unternehmen – sind seit ein paar Jahren die Selfpublisher als neue Auftraggeber hinzugekommen. Welche Auswirkungen hat das auf uns Lektoren? Und wie verändert sich dadurch das Verhältnis zu unseren bisherigen Kunden? Darüber habe ich gemeinsam mit meinen Kolleginnen Thirza Albert und Christiane Kauer im Magazin www.indie-publishing.de berichtet.