• Wie finde ich den passenden Lektor

    Ein guter Lektor holt das Beste aus Ihrem Text heraus. Er stellt die richtigen Fragen, gibt Anregungen und hat  jede Menge zu dem, was Sie geschrieben haben, zu sagen. Aber Lektoren gibt es viele, wie da den einen Lektor finden, der wie geschaffen ist für Ihren Ratgeber, Ihren Roman, Ihr Blog etc.?

    Stellen Sie sich die richtigen Fragen, um einen Lektor zu finden, der zu Ihnen und Ihrem Text passt.
  • Was macht ein Korrektor? Und wie geht er dabei vor?

    Das Ziel eines Korrektorats ist es, einen in allen Punkten fehlerfreien Text abzuliefern. Das braucht viel Übersicht, einen genauen Blick und oft auch ein gutes Gedächtnis. Daneben aber benötigt ein Korrekturleser auch viel Geduld, denn Korrekturlesen kann ein sehr aufwendiger Job sein.

    Kontrolle von Orthografie, Zeichensetzung und Grammatik: Die Aufgaben eines Korrektors sind im Grunde schnell beschrieben. Verzwickt wird es, wenn es an die Feinarbeit geht.
  • Profis liefern Korrektorate ohne Pannen

    Ein professionelles Korrektorat kostet. Zumindest kostet es mehr als die Dienstleistung von „Freizeitkorrektoren“, die man in entsprechenden Internetbörsen buchen kann. Warum also nicht an dieser Stelle Geld sparen? Ich habe einmal zehn Gründe aufgeschrieben, die dafür sprechen, einen Profi zu beauftragen.

    Korrektur lesen? Das kann doch jeder, der in Deutsch gut in der Schule war. Oder etwa nicht? Was genau macht ein professioneller Korrektor überhaupt?
  • Briefe, Artikel & Co. Ich schreibe für Sie

    Sie wünschen sich Texte, die zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passen? Briefe, die Ihre Botschaft auf den Punkt bringen? Artikel, die Ihren Kunden, Interessenten und Mitarbeitern echten Nutzen bieten?

    Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, um Ihre Texte kümmere ich mich. Ich verfasse für Sie Content für Ihre Website, Ihr Blog und Newsletter, schreibe Texte für Ihre Mitarbeiterzeitschrift oder Ihre Pressemitteilungen und formuliere Briefe an Ihre Kunden und Interessenten.
  • Ein Lektor bringt Ordnung in Ihren Text

    Was ist ein Lektor eigentlich? Kontrolliert er nur die Rechtschreibung oder macht er noch etwas anderes? Lernen Sie ihn kennen: den ersten Leser Ihres Romans oder Ratgebers, Ihres Reiseführers oder Blogbeitrags, Ihrer Broschüre oder Ihres E-Books.

    Das Manuskript ist fertig – jetzt beginnt die Arbeit! Mithilfe eines Lektors holen Sie das Beste aus Ihrem Text heraus.
  • Ein echter Service für Ihre Leser: ein gutes Layout Ihres Buchs

    Ein gut strukturierter Text, ein sauberer Satz und fehlerfreie Umbrüche erleichtern Ihren Lesern die Lektüre. Für ein einwandfreies Ergebnis sind Sorgfalt und ein genauer Blick unumgänglich.

    Damit Ihr Buch nicht nur gut, sondern auch schön wird, ist ein professionelles Layout unverzichtbar.
  • Subcategories: